Startseite > Hersteller > Turbosol > POLI T
POLI T

POLI T

Die TURBOSOL POLI T auf einen Blick

Bei der POLI T handelt es sich um eine modulare elektrische Schneckenpumpe, die je nach der auszuführenden Anwendung aus verschiedenen Komponenten zusammengesetzt werden kann. Mit dem Pfannenmischer wird POLI T zu einer echten Misch- und Pumpmaschine. Es sind zwei Modelle erhältlich: stufenlose Ausgangsleistung mit mechanisch variabler Geschwindigkeit (EV) oder 2 festen Geschwindigkeiten (2V).

Technischer Komfort der TURBOSOL POLI T

Dank des geringen Gewichts und dem Fahrgestell mit pneumatischen Rädern ist die POLI T einfach zu handhaben. Sie hat eine große Trichterauslasstür und Einzelschmierung für eine einfache und schnelle Reinigung und Wartung, auch zentrale benutzerfreundliche Bedienelemente zeichnen die POLI T aus.
Sie verfügt über einen Großbehälter von 120 l mit Rührwerk und Sicherheitsgitter.
Für jede auszuführende Aufgabe vor Ort hat die POLI T verschiedene Zubehörteile.
 

Einsatzgebiete der POLI T

In folgenden Bereichen wird die POLI T verwendet:
• Gängige und fertig gemischte Mauerwerksmörtel
• Raue Schichten, traditionell, fertig gemischte und isolierende Putze
• Betonreparaturmörtel
• Dünnschichtputze, Stuck- und Strukturanstriche
• Leichte Mörtel sowie Fließestriche
• Zementschlamminjektion bei kontrolliertem Druck
• Injektionen, geothermische Injektionen und Verfugung
• Verkleben und Verankern von Mörteln
• Pressure Pointing
• Plattenaufbocken
• Brandschutz
• und in vielen anderen Bereichen...

Lieferumfang POLI T
• Stufenlose Ausgabe mit mechanischer
variabler Geschwindigkeit (EV-Version) oder 2 festgelegten
Geschwindigkeit (2V Version)
• Förderverteiler mit Cam-Lock-Kupplungen Ø 50
und Druckmesser
• 33 m Kabelfernbedienung oder pneumatische Steuerung an der Zentrale wählbar
• Pneumatische Räder
• Sicherheitsgitter am Trichter
• Zentrale Schalttafel für Pumpe und Anlagen
• Mischer mit elastischer Kupplung
• Manuelle Fettpumpe
• Zubehörbox mit Spritzpistole sowie einem Satz Spritzdüsen

Fertigmodell aus Gips (bis 6 mm Gesamtgröße)
• Schneckenradpumpengruppe 2L6 und 35 m Mörtel /
Luftschlauch mit Cam-Lock-Kupplungen

Traditionelles Mörtelmodell (bis 8/10 mm Gesamtgröße)
• Schneckenradpumpengruppe T25, 30 m Mörtel / Luftschlauch mit Cam-Lock-Kupplungen und Rüttelsieb

Optional
• Schwenkmischer mit 1,5 kW Motor sowie Rückwärtsgang (MP-Version)
• 250 l / min - 0,82 kW Turbosolmembran und eingebautem Kompressor
• 592 l / min - 3 kW Kompressor für Dünnschichtanwendungen (getrennt)
• Spritzpistole für dickschichtige Fertigputze
• Wasserstandsanzeiger
• Zementschlamminjektionsgerät
• Feinputzset
• Bausatz für selbstnivellierende Estriche
• Pumpengruppe 60.12 für selbstnivellierende Estriche
• Schlauchverlängerungen Ø 50, Ø 35, Ø 25
• Rüttelsieb